Scuba Diving 2017-05-29T15:15:33+00:00

Project Description

Gerätetauchen

Erkunden Sie die Unterwasserwelt Zyperns durch Tauchen im kristallklaren Wasser des schönen Mittelmeers. Genießen Sie Weltklasse-Schiffswracks, archäologische Sehenswürdigkeiten und atemberaubende Riffe. Tauchsaison in Zypern ist die längste im Mittelmeer und dauert von März bis November. Die Insel bietet warme, kristallklare, blaue Wasser, ideal für alle Ebenen des Tauchens. Es gibt mehrere Sand-Boden-Standorte für Anfänger und Wracks wie die berühmte Zenobia, für erfahrene Taucher. In weniger als zwei Stunden Fahrt können Sie alle Tauchgebiete auf der Insel besuchen.

Ein atemberaubendes Erlebnis für alle Fähigkeiten

Paphos mit seinen wilden felsigen Küste, bietet erstaunliche Landschaften unter dem Meer, wie die Amphoren Höhlen, mit zahlreichen Höhlen, von denen eins ist mit antiken Amphoren (Lehm Vorratsgefäße), zu erkunden, in Tiefen bis zu 12 m. Kupfer Wrack, in der Nähe der Stadt Limassol, nur 40 Minuten Fahrt von Pafos, liegt vor der Halbinsel Akrotiri in weniger als 10 m Wasser. Die Reste sind gut aufgeteilt, aber halten Sie Ihre Augen offen für Messing Verbindungselemente und Teile des Rumpfes.

In nur einer Autostunde von Paphos, in der nähe von Larnaka Stadt, erfahrene Taucher können  das Wrack der Zenobia besuchen, ehemalige schwedische Fähre, das sank im Juli 1980 und befindet sich in einer Tiefe von 16-43 meter. Die Kapelle befindet sich östlich von Ayia Napa, fast zwei Stunden Fahrt von Paphos, mit Tiefen bis zu 30 meter, ein toller Ort für Octopus auf einem Nachttauchgang.

Tauchschulen in Paphos

Für weitere Informationen klicken Sie auf die Bilder, um die Website zu besuchen